Dank der schwedischen Baptisten

Logo des Baptistischen Weltbundes

BWA-Weltkongress Entschließung 1923.9

151. Die folgende Resolution der Exekutive wurde von Rev. Clifton D. Gray, PH.D., LL.D. American Secretary-elect eingebracht, von Präsident E. Y. Mullins unterstützt und in einer stehenden Abstimmung angenommen: -

"In tiefer Anerkennung der akribischen Bemühungen unserer schwedischen Brüder in der langen Vorbereitungsarbeit für diese dritte Tagung des Baptistischen Weltbundes und besonders eingedenk der treuen Liebesdienste von Dr. C. E. Benander, Dr. J. Bystrom, Pfarrer K. A. Modén und anderen, die seit vielen Monaten so unermüdlich für ihr Gelingen gearbeitet haben, ist es uns eine besondere Freude, unseren herzlichen Dank auszusprechen. Wir sind sicher, dass es bei den Vorbereitungen an nichts gefehlt hat und dass keine Mühen gescheut wurden, um den Komfort und das Wohlergehen der Hunderte von Delegierten zu gewährleisten, die anwesend waren.

"Wir möchten auch unsere aufrichtige Wertschätzung für die Aufmerksamkeit, die die Stockholmer Tagespresse unseren Sitzungen schenkte, und für die ausgeprägten Höflichkeiten, die uns von den Einwohnern dieser Stadt entgegengebracht wurden, zum Ausdruck bringen.

"Wir haben das Gefühl, dass diese Sitzung des Kongresses in jeder Hinsicht erfolgreich war, und sind zuversichtlich, dass unsere baptistische Arbeit in der ganzen Welt durch unser Zusammenkommen auf eine viel sicherere Grundlage gestellt wird."

Auch die Höflichkeit der Polizei, die Gastfreundschaft in den Privathäusern und die Bewirtung der farbigen Mitbrüder wurden gewürdigt.

Die drei genannten Schweden wurden nach vorne gerufen, und Dr. Bystrom nahm die Anerkennung entgegen.

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Whitley, W. T., Herausgeber. Dritter Baptistischer Weltkongress: Stockholm, 21. bis 27. Juli 1923. London: Kingsgate Press, 1923.

Originalquelle Fußnote/Endnote: W. T. Whitley, Hrsg.,, Dritter Baptistischer Weltkongress: Stockholm, 21. bis 27. Juli 1923 (London: Kingsgate Press, 1923), S. xxxii.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Weltkongress Entschließung 1923.9 Dank der schwedischen Baptisten; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Im-Text-Online-Zitation: (BWA-Weltkongress-Resolution 1923.9).

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten