Süd-Afrika

Logo des Baptistischen Weltbundes

BWA-Generalratsbeschluss 1993.8

Der Generalrat des Baptistischen Weltbundes, der vom 6. bis 9. August 1993 in Harare, Simbabwe, tagte,

SENDS Grüße an unsere Schwestern und Brüder in der baptistischen und weiteren christlichen Gemeinschaft in Südafrika;

BEFÜRWORTET die Entscheidung, 1994 multirassische Wahlen mit allgemeinem Wahlrecht für Erwachsene abzuhalten;

BEDAUERT die Eskalation der Gewalt seit der Ankündigung der Entscheidung und stellt fest, dass mehr als 899 Menschen bei Tötungen und Massakern ums Leben gekommen sind, davon etwa 200 seit dem 30. Juli;

ANERKENNT, dass viele Menschen guten Willens mit Entschlossenheit auf die Schaffung einer gerechten und friedlichen Gesellschaft mit gleichen Chancen für alle Südafrikaner hinarbeiten;

BILLIGT die Forderung nach der Schaffung einer internen Friedenstruppe unter dem Kommando von nicht-südafrikanischem Sicherheitspersonal, um zu verhindern, dass irgendeine finstere Kraft versucht, die Verhandlungen zu untergraben;

BEKRÄFTIGT die Einrichtung von Programmen zur Erziehung zur Demokratie unter den Völkern Südafrikas und ermutigt die Mitgliedsorganisationen und ihre Missionswerke, Möglichkeiten zur Unterstützung solcher Programme in Partnerschaft mit der Baptist Convention of South Africa und der Baptist Union of Southern Africa zu prüfen; unds

DRÄNGT die Baptisten in aller Welt, sich an geeigneten externen Überwachungsprogrammen zu beteiligen.

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Lotz, Denton, Herausgeber. Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 1993-1994: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis. McLean, VA: Baptistischer Weltbund, 1993.

Originalquelle Fußnote/Endnote: Denton Lotz, ed., Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 1993-1994: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis (McLean, VA: Baptist World Alliance, 1993), S. 114.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Generalratsbeschluss 1993.8 Süd-Afrika; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Im-Text-Online-Zitation: (BWA General Council Resolution 1993.8).

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten