Resolution des Dankes

Baptist World Alliance Logo

BWA-Weltkongress Resolution 1965.3

Wir, die Delegierten des Elften Baptistischen Weltbundkongresses, der vom 25. bis 30. Juni 1965 in Miami Beach, Florida, stattfand, danken unserem himmlischen Vater für das Vorrecht der Gemeinschaft mit Baptisten aus allen Nationen der Welt. Wir sind dankbar, nicht nur für neues Licht und neue Wahrheiten, die aus dem Wort Gottes hervorgebrochen sind, sondern auch für die Wiederholung der Dinge, die unter uns am sichersten geglaubt werden.

Wir schätzen zutiefst die betende und detaillierte Vorbereitung durch die Offiziere und Führungskräfte der Allianz, den Präsidenten, die Vorsitzenden und Redner, die Mitglieder der Kommissionen und diejenigen, die die Musik leiteten, die zur Inspiration und zum Segen des Kongresses beitrugen.

Unser Dank gilt dem Vorsitzenden und den Mitgliedern des Organisationskomitees sowie allen Unterkomitees und Einzelpersonen, die durch ihren Einsatz zu einem effizienten Ablauf des Kongresses beigetragen haben.

Wir erkennen dankbar die Zusammenarbeit mit staatlichen und zivilgesellschaftlichen Stellen, der Polizei und den Verkehrsbehörden, der Presse und anderen an, ohne deren Hilfe der Kongress nicht so ein Erfolg hätte werden können.

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Nordenhaug, Josef, Herausgeber. The Truth That Makes Men Free: Offizieller Bericht des elften Kongresses, Miami Beach, Florida, U.S.A., 25. bis 30. Juni 1965. Nashville: Broadman Press, 1966.

Originalquelle Fußnote/Endnote: Josef Nordenhaug, ed., The Truth That Makes Men Free: Offizieller Bericht des elften Kongresses, Miami Beach, Florida, U.S.A., 25-30. Juni 1965 (Nashville: Broadman Press, 1966), S. 517.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Weltkongress Resolution 1965.3 Resolution des Dankes; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Im-Text-Online-Zitation: (BWA-Weltkongress 1965.3).

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten