Mission und Evangelisation

Getrieben vom Missionsbefehl führen wir mit einem leidenschaftlichen Engagement für das Zeugnis des Evangeliums in jedem Kontext und jeder Volksgruppe, fördern multidirektionale Partnerschaften, die Einzelpersonen und Gemeinden miteinander verbinden, und ermutigen zu globaler Mission und Evangelisation. 

Primäre Dienstprogramme

  • Baptistischer Fonds für Weltevangelisation und Mission (BFWED) Zuschüsse
    Diese Zuschüsse, in der Regel mit einem Höchstbetrag von $2.000 USD, werden verteilt, um Baptistenkonvente, -bünde und -gemeinden zu befähigen, in ihren Gemeinden evangelistische Arbeit zu leisten.
  • BWA Kowloon International Baptist Church Evangelism Award
    Wird bei jedem Kongress verliehen, um eine Baptistengemeinde auszuzeichnen, die Evangelisation und Jüngerschaft effektiv miteinander verbindet und sich aktiv in innovativen Ansätzen engagiert, um das Evangelium auf kulturell angemessene Weise weiterzugeben.
  • BWA-Missionsnetzwerk
    Jetzt in Entwicklung - weitere Details folgen!

Sehen Sie sich an, um mehr über die BWA zu erfahren

Relevante Kommissionen
  • Kommission für Evangelisation

  • Kommission für Mission

Nach einer umfassenden weltweiten Suche hat die Baptist World Alliance Rev. Everton Jackson zum Direktor für Integrale Mission (DIM) ernannt. In dieser neuen Führungsposition wird sich Jackson auf den Kernbereich der Evangelisation und Mission der BWA konzentrieren und gleichzeitig die administrative Aufsicht und Leitung in den Bereichen Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit sowie theologische Reflexion und transformationale Führung übernehmen. Jackson begann seine neue Rolle am 1. Juli 2020.

In dem vorgestellten Video spricht er über seine neue Rolle und die zentrale Bedeutung von Mission und Evangelisation in Gottes globalem Wirken. 

Im letzten Jahr hat die BWA...

z

200+

Unterstützte Open-Air-Evangelisationen im Südsudan, die zu mehr als 200 Glaubensbekenntnissen führten

32

Unterstützte venezolanische Missionare der sogar inmitten einer Katastrophe 32 Gemeinden gründete nationale Finanzkrise

500

Hilfe bei der Finanzierung des Dienstes im Kakuma-Flüchtlingslager in Kenia, um 500 jugendliche Flüchtlinge zu evangelisieren und zu Jüngern zu machen