Klimawandel

Baptist World Alliance Logo

BWA-Generalratsbeschluss 2008.9

Die Generalversammlung des Baptistischen Weltbundes, die vom 20. bis 25. Juli 2008 in Prag, Tschechische Republik, tagte;

bekräftigt die biblische Lehre, dass Gott alle Dinge erschaffen hat und dass Gottes Schöpfung gut ist (1. Mose 1,1 - 2,2) und dass Gott den Menschen die Pflege der Schöpfung anvertraut hat (1. Mose 1,28.29; 2,15);

Bekennt, dass wir Menschen unsere gegenseitige Abhängigkeit mit der Schöpfung oft geleugnet oder ignoriert und unsere Verantwortung für die Schöpfung aufgegeben haben, was zu Missbrauch der Ressourcen der Erde, Umweltzerstörung und Schädigung der Ökosysteme führt;

erkennt an, dass wir als Baptisten versagt haben, uns mit diesen Themen angemessen und rechtzeitig zu befassen;

ruft die Leiter des Baptistischen Weltbundes auf, Initiativen von Regierungen, Unternehmen und Gemeinden, die sich mit den Ursachen des vom Menschen verursachten Klimawandels befassen, nachdrücklich zu unterstützen und zu fördern:

a.) die stärkere Nutzung von Technologien für erneuerbare Energien;
b.) Obergrenzen für "Treibhausgas"-Emissionen;
c.) Kohlenstoffhandel;
d.) verstärkter Einsatz von "grüner" Architektur, Stadtplanung und Verkehr; e.) Ermutigung zum Sparen, Wiederverwenden und Recyceln von Gütern;

fordert die Mitglieder und Mitgliedsorganisationen des Baptistischen Weltbundes auf, ökologische Haushalterschaft zu praktizieren und Bildung zu fördern mit dem Ziel, Gott zu ehren und das Gemeinwohl zu verbessern;

fordert die entsprechenden Kommissionen und Arbeitsgruppen des Baptistischen Weltbundes auf, diese Fragen zu untersuchen, um weitere Empfehlungen zu geben, die das globale baptistische Handeln zum Klimawandel voranbringen.

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Callam, Neville, Herausgeber. Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 2008: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis. Falls Church, VA: Baptistischer Weltbund, 2008.

Originalquelle Fußnote/Endnote: Neville Callam, ed., Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 2008: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis (Falls Church, VA: Baptist World Alliance, 2008), S. 136- 137.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Generalratsbeschluss 2008.9 Klimawandel; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten