Bibeln und baptistische Literatur

Logo des Baptistischen Weltbundes

BWA-Vorstandsbeschluss 1920-07.5

Auf Empfehlung des Literaturkomitees wurden folgende Beschlüsse gefasst:-

"Dass wir erkennen, wie groß der Bedarf an Bibeln und Gesangbüchern ist, und dass Schritte unternommen werden, diese zu beschaffen."

"Dass ein Versuch gemacht wird, einfache Literatur für die Kinder zu produzieren, einschließlich einfacher Exposition und Bilder."

"Dass geeignete Literatur für Baptisten vorbereitet wird, die angibt, wer sie sind, was sie glauben und wie stark sie zahlenmäßig sind."

"Dass die Missionsgesellschaft, die in einem bestimmten Gebiet hilft, als Teil ihrer Arbeit die Bereitstellung von Literatur mit propagandistischem und erklärendem Charakter übernimmt: Evangelistisch, historisch, apologetisch, kirchlich, andächtig, sozial, biographisch."

"Dass diese Arbeit vor Ort in Zusammenarbeit mit der Hilfskommission dieses Gebietes durchgeführt wird und dass sie, wo nötig, subventioniert wird."

"Dass eine monatliche Zeitschrift mit dem Namen THE BAPTIST WORLD gegründet wird, die in Amerika erscheinen soll, und dass die Generalvorstände der beiden Konvente gebeten werden, die Organisation und die Veröffentlichung zu übernehmen."

N.B. Wie aus dem Protokoll vom Freitagnachmittag hervorgeht, wurde Washington von der Konferenz als Ort für die Veröffentlichung empfohlen.

Stichwörter

BWA; Baptistische Literatur; Bibeln, Bildung; Evangelisation; Publikationen; Die Baptistische Welt.

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Baptistischer Weltbund: Protokoll des Exekutivkomitees und anderer repräsentativer Baptisten, gehalten im Baptist Church House, Southampton Row, London, W.C. 1, vom 19.th bis 23rd Juli 1920. London: Baptistischer Weltbund, 1920.

Originalquelle Fußnote/Endnote: Baptist World Alliance: Protokoll des Exekutivkomitees und anderer repräsentativer Baptisten, gehalten im Baptist Church House, Southampton Row, London, W.C. 1, vom 19.th bis 23rd Juli, 1920 (London: Baptistischer Weltbund, 1920), Appendix D., S. 19-20.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Vorstandsbeschluss 1920-07.5 Bibeln und baptistische Literatur; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Im-Text-Online-Zitation: (BWA-Vorstandsbeschluss 1920-07.5).

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten