Baptistische Weltallianz beginnt mit der weltweiten Suche nach einem Direktor für Hilfsorganisationen

Die nächste Wachstumsphase in der 100-jährigen Geschichte der Baptistischen Welthilfe
Baptist World Alliance Logo

ZUR SOFORTIGEN FREIGABE

(FALLS CHURCH, VIRGINIA - 24. Juli 2020)

Während Baptist World Aid (BWAid) sein 100-jähriges Bestehen feiert, gibt der Baptistische Weltbund (BWA) die weltweite Suche nach dem nächsten Direktor für Baptist World Aid bekannt. Dieser Direktor oder diese Direktorin wird den Kernbereich der BWA-Arbeit, nämlich Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung, leiten, um den Auftrag der BWA zu erfüllen: "Die baptistische Familie zu vernetzen, um die Welt für Christus zu verändern".

"Im Jahr 2020 feiert BWAid den 100. Jahrestag der ersten Spende von Baptist World Aid. In den vergangenen 100 Jahren hat BWAid Millionen von Menschenleben berührt. Allein in diesem Jahr hat BWAid 132 Nothilfegelder an Baptisten in 82 Ländern vergeben", sagt Rev. Dr. Elijah Brown, BWA-Generalsekretär. "Der Direktor von BWAid wird weiterhin auf diesem geschichtsträchtigen Erbe aufbauen, um eine strategische Zukunft zu schaffen, die weiterhin eine mitfühlende und gemeinschaftliche Reaktion auf die Bedürfnisse in der ganzen Welt ermöglicht."

Wichtige Prioritäten für diese Position:

  1. Klares Bekenntnis zum persönlichen geistlichen Wachstum, zur Teilnahme an der örtlichen Baptistengemeinde und zur Liebe zur Mobilisierung anderer für den Dienst
  2. Persönliche und leidenschaftliche Berufung und Engagement für Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung
  3. Demonstrieren Sie starke Netzwerk-, Moderations- und administrative Fähigkeiten, die die Entwicklung und Umsetzung von Programmen leiten können, die BWA-Mitglieder, Kirchen und Einzelpersonen vernetzen
  4. Fähigkeit, der BWA zu helfen, strategisch, kreativ und gemeinschaftlich zu wachsen
  5. Leitung, Programme, Verwaltung und Moderation von (1) BWAid und BWAid-Zuschüssen; (2) BWA Forum on Aid and Development (BFAD); und (3) anderen zugewiesenen Programmbereichen umsetzen

Während der Direktor von BWAid ein breites Verständnis von Programmen und Praktiken des Entwicklungssektors vorweisen muss, ist eine klare Leidenschaft und Kompetenz auf dem Gebiet der Netzwerkförderung und des Netzwerkwachstums entscheidend für diese Rolle.

"Der Baptistische Weltbund arbeitet mit einem riesigen globalen Netzwerk von Führungskräften, Kirchen und Glaubensgemeinschaften zusammen. Es gibt eine riesige Chance und Notwendigkeit, diese enorme Wählerschaft zu mobilisieren, um sich praktisch für die verletzlichsten Menschen der Welt zu engagieren und humanitäre Nöte anzugehen, aber auch, um ihnen zu helfen, die Kapazität und Leidenschaft der Bewegung im Dienst Christi aufzubauen, um an der nachhaltigen Veränderung jenseits der Ungerechtigkeiten der langfristigen Armut teilzunehmen", sagte John Hickey, BWA-Vizepräsident und CEO von Transform Aid International. "Der neue Direktor von Baptist World Aid wird eine wichtige Rolle als Repräsentant der BWA spielen und eng mit einem bedeutenden Netzwerk von talentierten Führungskräften in nationalen, regionalen und globalen Gremien und Agenturen in der Baptistenbewegung und darüber hinaus in dieser wichtigen Sache zusammenarbeiten."

Die BWA führt eine globale Suche durch und begrüßt aktiv Bewerber aus jeder Region der Welt. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2020.

Diejenigen, die sich bewerben oder Details über diese Stellenausschreibung mitteilen möchten, werden ermutigt, die folgende Website zu besuchen BWA Direktor der Baptistischen Welthilfe Informationsseite.

###

Der Baptistische Weltbund wurde 1905 gegründet und ist eine Gemeinschaft von 241 Konventen und Bünden in 126 Ländern und Territorien mit 47 Millionen getauften Gläubigen in 169.000 Gemeinden. Seit mehr als 100 Jahren vernetzt der Baptistische Weltbund die baptistische Familie, um die Welt für Christus zu verändern, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu unterstützen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leiterschaftsentwicklung zu fördern.

Medienkontakt:
J. Merritt Johnston
Direktor für Kommunikation & Medien
E-Mail: communications@baptistworld.org

Neueste Nachrichten

Neue Mitarbeiter im Horizons-Team

Als Reaktion auf das beträchtliche regionale Wachstum der Horizons Children and Youth Ministry Training Initiative freut sich die Baptist World Alliance (BWA), die Aufnahme von drei neuen Teammitgliedern bekannt zu geben. Koffi Soké Kpomgbe wird als Gebietsleiter für BWA Horizons Afrika tätig sein, und Baptist John Jaya Prakash wird als Gebietsleiter für Indien (Region Telangana) tätig sein.