Wertschätzung

Logo des Baptistischen Weltbundes

BWA-Generalratsbeschluss 1992.8

Die Generalversammlung des Baptistischen Weltbundes, die vom 4. bis 12. Juli 1992 in Montego Bay, Jamaika, tagte;

drückt der Jamaica Baptist Union aufrichtige Wertschätzung und echte Dankbarkeit für die großartige Vorbereitung und die herzliche Gastfreundschaft der Jamaica Baptisten aus;

ANERKENNT die Ehre, beim Eröffnungsessen von einem Baptistenkollegen, dem Premierminister, dem ehrenwerten P. J. Patterson, begrüßt zu werden. Wir erkennen ferner die Ehre an, in der Eröffnungssitzung des Generalrats Grüße vom Generalgouverneur, dem ausgezeichneten Sir Howard Cooke, und Seiner Verehrung Arthur G. Gilchrist, dem Bürgermeister von Montego Bay, und Dr. Roy Henry, dem Präsidenten der Jamaica Baptist Union, entgegenzunehmen;

DANKE an die Jamaica Baptist Union und das lokale Organisationskomitee unter dem Vorsitz von Rev. Sam Reid für ihre hervorragende Arbeit bei der Planung und Durchführung einer sehr erfolgreichen Versammlung des Baptistischen Weltbundes;

GIBT ein besonderes Wort des Dankes für die wunderbare kulturelle Erfahrung und die Gelegenheit zum Zeugnis, sich den Jamaika-Baptisten bei der "March for Jesus"-Kundgebung zum Sam Sharpe Square in der Innenstadt von Montego Bay anzuschließen; und,

WIR TRAGEN mit uns, wenn wir die schöne Insel Jamaika verlassen, eine frische Vision der Liebe Jesu Christi, die in den Herzen und im Leben der Baptisten in Jamaika so weit verbreitet ist!

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Lotz, Denton, Herausgeber. Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 1992-1993: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis. McLean, VA: Baptistischer Weltbund, 1992.

Originalquelle Fußnote/Endnote: Denton Lotz, ed., Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 1992-1993: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis (McLean, VA: Baptist World Alliance, 1992), S. 174-175.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Generalratsbeschluss 1992.8 Wertschätzung; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Im-Text-Online-Zitation: (BWA General Council Resolution 1992.8).

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten