Jahrestag der Ankunft von William Carey in Indien

Baptist World Alliance Logo

BWA-Generalratsbeschluss 1993.2

Der Generalrat des Baptistischen Weltbundes, der vom 6. bis 9. August 1993 in Harare, Simbabwe, tagte,

DANKT GOTT für die missionarische Vision von William Carey und freut sich über die Feier des 200. Jahrestages seiner Ankunft in Indien;

WÜRDIGT seinen Beitrag zur Entwicklung der christlichen Mission durch seine Leistungen bei der Übersetzung der Heiligen Schrift, der Gründung von Gemeinden, der Bildung und seinem Kampf gegen alles, was die Regel Christi verletzt.

GRÜSST die Baptisten auf dem indischen Subkontinent zu diesem Jahrestag, würdigt ihre Treue in der Mission über zwei Jahrhunderte hinweg und versichert sie seiner Gebete zur Unterstützung ihres zukünftigen Zeugnisses.

Zitate

Originalquellen-Bibliografie: Lotz, Denton, Herausgeber. Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 1993-1994: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis. McLean, VA: Baptistischer Weltbund, 1993.

Originalquelle Fußnote/Endnote: Denton Lotz, ed., Jahrbuch des Baptistischen Weltbundes 1993-1994: Protokoll der Generalratssitzung und Verzeichnis (McLean, VA: Baptist World Alliance, 1993), S. 108.

Online-Dokument Vollzitat: BWA-Generalratsbeschluss 1993.2 Jahrestag der Ankunft von William Carey in Indien; https://www.baptistworld.org/resolutions.

Im-Text-Online-Zitation: (BWA General Council Resolution 1993.2).

Weitere Informationen zu den Resolutionen der Baptist World Alliance finden Sie unter BaptistWorld.org/resolutions.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1905 hat die Baptistische Weltallianz die weltweite Baptistenfamilie vernetzt, um die Welt für Christus zu beeinflussen, mit der Verpflichtung, Gottesdienst, Gemeinschaft und Einheit zu stärken, in Mission und Evangelisation voranzugehen, Menschen in Not durch Hilfe, Nothilfe und Gemeindeentwicklung zu helfen, Religionsfreiheit, Menschenrechte und Gerechtigkeit zu verteidigen und theologische Reflexion und Leitungsentwicklung voranzutreiben.

Neueste Nachrichten